KOINONIA / COMMUNIO - AN ECCLESIOLOGICAL CONCEPT IN ECUMENICAL PERSPECTIVE Cover Image
  • Price 5.00 €

KOINONIA/COMMUNIO – EIN EKKLESIOLOGISCHER BEGRIFF IN ÖKUMENISCHER PERSPEKTIVE
KOINONIA / COMMUNIO - AN ECCLESIOLOGICAL CONCEPT IN ECUMENICAL PERSPECTIVE

Author(s): János Vik
Subject(s): Christian Theology and Religion
Published by: Studia Universitatis Babes-Bolyai
Keywords: Ekklesiologie; Koinonia/Communio; das II. Vatikanische Konzil; Ökumenischer Rat der Kirchen (ÖRK); die ökumenische Bewegung; ÖRK-Vollversammlung von Canberra (1991); Erklärung von Canberra; die Weltkonferenz für Glauben und Kirchenverfassung von Santiago

Summary/Abstract: Die Geschichte der ökumenischen Bewegung, in die Christen unterschiedlicher Kirchen ihre eigene kirchliche Tradition und ein jeweils spezifisch geprägtes Verständnis von der Einheit der Kirche einbringen, ist eine Geschichte der Auseinandersetzungen um verschiedene Einheitsverständnisse. Der Koinonia/Communio-Begriff hat seit den Anfängen der ökumenischen Bewegung das ökumenische Denken geprägt. Im Zusammenhang mit der Canberra-Erklärung (1991) zur Einheit der Kirche ist festzustellen, dass Koinonia ihren Grund zuallererst im Heilswillen des trinitarischen Gottes zur Gemeinschaft mit der ganzen Schöpfung hat. In ihm, dem dreieinigen Gott, ist auch die Berufung der Kirche begründet, etwas von dieser Gemeinschaft sichtbar werden zu lassen, um dadurch die eschatologische Fülle der Gemeinschaft mit Gott und miteinander anzudeuten. Die Verbindung des Koinonia-Aspektes der Kirche mit der trinitarischen Koinonia auf der Weltkonferenz von Santiago de Compostela (1993) konnte das Verständnis von der Einheit der Kirche tiefer erschließen. Die Beschreibung des Wesens von Koinonia als ein ‚Leben in Beziehungen‘, als Interdependenz von Einheit und Verschiedenheit lässt positiv formuliert die Struktur der Kirche selbst als ein Beziehungsgefüge in Erscheinung treten. In dieser Sicht der Koinonia der Kirche als einem Beziehungsgefüge sind sowohl Einheit als auch Verschiedenheit gleichursprünglich gegeben, und zwar auf allen Ebenen und in allen Bereichen.

  • Issue Year: 2009
  • Issue No: 1
  • Page Range: 27-48
  • Page Count: 22
  • Language: German