Revival of the civil society. Development of the third sector in Poland 1989 - 2008 Cover Image

Wiederbelebung der Zivilgesellschaft. Der dritte Sektor in Polen 1989–2008
Revival of the civil society. Development of the third sector in Poland 1989 - 2008

Author(s): Michał Nowosielski
Subject(s): Politics, Civil Society, Sociology
Published by: Instytut Zachodni im. Zygmunta Wojciechowskiego
Keywords: Zivilgesellschaft; dritte Sektor in Polen
Summary/Abstract: Die Entwicklung des dritten Sektors in Polen nach 1989 wurde durch Mangel an Fachkräften und fehlende Finanzmittel, erstarrte Gesetzgebung und schwache Zusammenarbeit mit der öffentlichen Verwaltung gebremst. Jahre 1989 bis 2008 haben viele positive Veränderungen mit sich gebracht. Darunter muß man die Entwicklung der Dach- und Infrastrukturorganisationen, die Professionalisierung des dritten Sektors, sowie die Verstärkung der Zusammenarbeit mit der Wirtschaft und der öffentlichen Verwaltung (immer häufiger unterstützen die öffentlichen Mittel den dritten Sektor) erwähnen. Darüber hinaus wurde das Gesetz über gemeinnützige Tätigkeit und Freiwilligenarbeit verabschiedet. Trotz der positiven Veränderungen steht der dritte Sektor in Polen nach wie vor vor großen Herausforderungen, nähmlich Wiederbelebung des gesellschaftlichen Geistes, Suche nach neuen Finanzierungsquellen sowie die Verstärkung des Einflußes der Nichtregierungsorganisationen auf die Entscheidungen der öffentlichen Verwaltung.

  • Page Count: 68
  • Publication Year: 2009
  • Language: German