Sibiu - Vienna - Sibiu. Simon Baußner's legation through Southeastern Europe in 1707 Cover Image
  • Price 5.00 €

Hermannstadt – Wien – Hermannstadt. Simon Baußners Gesandtschaftsreise durch das südöstliche Europa 1707
Sibiu - Vienna - Sibiu. Simon Baußner's legation through Southeastern Europe in 1707

Author(s): Frank Michael Schuster
Subject(s): Cultural history, 18th Century
Published by: Arbeitskreis für Siebenbürgische Landeskunde
Keywords: Sibiu; Vienna; Simon Baußner; Southeastern Europe; 18th century;

Summary/Abstract: Reisen war früher lange Zeit meist nicht Selbstzweck, sondern nur der Übergang zwischen Abreise und Ankunft. Fernreisen waren daher ohnehin vor allem den Reichen und Einflussreichen vorbehalten. Das hatte einen einfachen Grund: „Selbst wenn man einfach reiste, war Reisen teuer. Man musste ein Pferd mieten und füttern, hatte, wenn man Flüsse überqueren oder mautpflichtige Straßen benutzen wollte, Gebühren zu zahlen, dazu kamen Abgaben, die griesgrämige Zollbeamte oder Agenten von Adligen forderten – das konnte sehr wohl an Erpressung grenzen –, und nicht zuletzt waren in den Gasthäusern Kosten für Essen, Bett und Pferdestall zu begleichen.“

  • Issue Year: XLI/2018
  • Issue No: 1
  • Page Range: 61-88
  • Page Count: 28
  • Language: German