The Contribution of Prof. Waclaw Cimochowski To Albanian Studies Cover Image
  • Price 2.50 €

NDIHMESA E V. ÇIMOHOVSKIT NË STUDIMET SHQIPTARE
The Contribution of Prof. Waclaw Cimochowski To Albanian Studies

Author(s): Emil Lafe
Subject(s): Literary Texts
Published by: Qendra e Studimeve Albanologjike
Keywords: Waclaw Cimochowski; Albanologie; study of Albanian language and literature in Poland ;Albania; Albanian Language;

Summary/Abstract: Der Name Waclaw Cimochowski ist im Bereich der Albanologie seit einem halben Jahrhundert bekannt und wird von den albanischen Sprachwissenschaftlern besonders verehrt. Er beschäftigte sich mit der Erforschung der albanischen Sprache seit seiner Jugendzeit bis zum Ende seines Lebens. Er schrieb Aufsätze, Studien, Artikeln, Rezensionen und verfasste viele Stichwörter über die albanische Sprache und Literatur für verschiedene enzyklopädische Werke. Sein reiches wissenschaftliches Erbe nimmt einen bleibenden Platz in der Albanologie ein. Auch eine Gruppe von jungen Sprachwissenschaftlern fanden in seinem Werk Anreiz und Motivation, in die albanischen Studien einzusteigen. Sie vertreten heute die polnische Albanologie. Sie ist nicht mehr durch eine einzelne Person vertreten, sondern durch eine (wenn auch kleine) Gruppe von Forschern, die die albanologischen Fragen in den Kreis ihrer ständigen wissenschaftlichen Interessen eingeschlossen haben. Das ist die Phase der polnischen Albanologie nach Cimochowski.

  • Issue Year: 2002
  • Issue No: 01-02
  • Page Range: 087-101
  • Page Count: 15
  • Language: Albanian