DIE KÖRPERSCHAFTEN RUSSISCHER OLIGARCHEN Cover Image
  • Price 3.90 €

DIE KÖRPERSCHAFTEN RUSSISCHER OLIGARCHEN
DIE KÖRPERSCHAFTEN RUSSISCHER OLIGARCHEN

Author(s): Camelia Voicu
Subject(s): Law, Constitution, Jurisprudence, Civil Law
Published by: Universul Juridic
Keywords: Russische Mafiakörperschaften; russische Oligarchen; Privatisierung von Staatskaktivien; „Kouponaffaire”; Boris Berezovsky; Roman Abramowitsch; Michail Chodorkowski;

Summary/Abstract: Der vorliegende Artikel befasst sich mit der Emergenz einer neuen beruflich-kriminellen Gruppe im postkommunistischen Russland; Nach dem Fall der Berliner Mauer und der Wende in Russland; bewilligte Boris Jelzin; derzeitiger Präsident der Russischen Föderation; die Empfehlungen des Internationalen Währungsfonds und der Weltbank; eine freie Marktwirtschaft einzuführen; die praktisch die Privatisierung der Staatskaktivien vorsah; Die erste Privatisierungswelle bestand; wie in Rumänien; in der Anbahnung einer massiven Kouponsstrategie gegen Ende des Jahres 1992; Die Bereicherungsstrategien die während der „Kouponaffaire” (d;h; der ersten Privatisierungswelle) zum Vorschein kamen; führten zur Kristallisierung einer finanziellen Eliteschicht; Anhand des Werdegangs russischer Oligarchen (Boris Berezovsky; Roman Abramowitsch; Michail Chodorkowski) wird gezeigt; welche mafiöse Korporatistenstrategien (unähnlich der einschlägigen italienischen Vorgangsweise) für die russischen Verhältnisse spezifisch und erfolgreich waren;

  • Issue Year: 2011
  • Issue No: 01
  • Page Range: 47-52
  • Page Count: 6
  • Language: German