LITERARY SOCIALIZATION AND TEACHING OF LITERATURE Cover Image

КЊИЖЕВНА СОЦИЈАЛИЗАЦИЈА И НАСТАВА КЊИЖЕВНОСТИ
LITERARY SOCIALIZATION AND TEACHING OF LITERATURE

Author(s): Marina Petrović Jilih
Subject(s): Anthropology, Social Sciences, Language and Literature Studies, Education, Communication studies, Sociology, Comparative Study of Literature, Culture and social structure , Theory of Communication, School education, History of Education, Sociology of Culture
Published by: Универзитет у Крагујевцу
Keywords: Literaturunterricht;Lesesozialisation;Medien;Lesemotivation;Unterrichtsmethoden

Summary/Abstract: Im Schulsystem sollte die Literatur nicht nur durch traditionelle Verfahren–Frontalunterricht und analytische Verfahren, die durch Frage (der/die Lehrende) und Antwort (der/die Lernende) vermittelt werden. Vielmehr musste das in unserer multimedialer Zeit auch auf andere Weise geschehen, die handlungs- und produktion- sorientiert sind und andere Medien nicht ausser Acht lassen (Film, Musik, Hörspiel, Computer). Um den Ist-Zustand im intitutionellem Literaturunterricht zu beleuchten, wurden unter einer Gruppe von 10 Germanistikstudierenden qualitative Untersu- chungen durchgeführt und die durch Interwievs gewonnenen Daten analysiert. Das Ziel der Untersuchung war es, nicht nur den Ist-Zustand zu untersuchen, sondern auch Vorschläge für die Änderung der Unterrichtspraxis zu geben.

  • Issue Year: XXI/2020
  • Issue No: 71
  • Page Range: 103-114
  • Page Count: 12
  • Language: Serbian