EINE LÄNDLICHE SIEDLUNG AUS DAKISCHER UND RÖMISCHER ZEIT IN CICĂU (KREIS ALBA) Cover Image
  • Price 2.50 €

AŞEZAREA DACICĂ ŞI DACO-ROMANA DE LA CICĂU
EINE LÄNDLICHE SIEDLUNG AUS DAKISCHER UND RÖMISCHER ZEIT IN CICĂU (KREIS ALBA)

Author(s): Matilda Takacs, Gheorghe Păiuş, Iudita Winkler
Subject(s): Archaeology
Published by: Muzeul Naţional al Unirii Alba Iulia

Summary/Abstract: Die Latenezeit ist nur durch keramisches Material belegt, das an mehI1eren Stellen des erfors,chten Gebietes bei unseren Grabungen zwischen 0,70 und 1,30 m gefunden wurde (Abb. 1/1). Die melonenfarmig1en Gefăssle (Abb. 4), jene in Topffarm (Abb. 3, 5/1, 5-7), jene mit TupfJenleisten (Abb. 8-10), die dakischen Tassen (Abb. 5/2-4) und der dakische K'DUg (Abb. 8) z,eigen, daB die Siedlung der einheimischen Bevolkerung angehort, dern wirtschaftliche Lage aus literarischen Quell,en und archăologischen Funden zur Genlige bekJant ist. Bis jetzt verfiigen wir uber keine Beobachfungen, die den zei1tpunkt festlegen, bis zu welchem die Daken-Geten auf der "Sălişte" siedelten. Aus den spărlichen BruchstuckJen, die in das 1. Jahrhundert datiert werden konnen, sowie aus die Tatsache das nur zwei scheibengedrehte dak.ische Keramilkstiicke gefundleIl wurden (Abb. 5y8, 9/4), 1aBt sich jedoch der SchlruB ziehen, daB die Siedlung nur bis in das erste Viertel des letzten Jahrhunderts v.u.Z. best.anden hat.

  • Issue Year: 17/1979
  • Issue No: -
  • Page Range: 129-193
  • Page Count: 65
  • Language: Romanian