Travel and Identity: Joseph von Eichendorff's

Reise und Identität: Joseph von Eichendorffs Aus dem Leben eines Taugenichts und Sten Nadolnys Netzkarte
Travel and Identity: Joseph von Eichendorff's "From the life of a loitering man" and Sten Nadolny's The travel card

Author(s): Danijela Čančar
Subject(s): Literary Texts
Published by: Centar za alternativno društveno i kulturno delovanje
Keywords: Identitätskrise; das Motiv der Reise; Joseph von Eichendorff; Sten Nadolny;

Summary/Abstract: Eines der essenziellen Themen künstlerischen Schaffens, die Suche nach dem Ich, ist Gegenstand der Untersuchung dieser Arbeit. Analysiert werden Joseph von Eichendorffs Novelle "Aus dem Leben eines Taugenicht"s und Sten Nadolnys Roman "Netzkarte". Der romantische "Taugenichts" entstand zu Beginn des 19. Jahrhunderts, Ende des 20. Jahrhunderts die postmoderne "Netzkarte". Fast zwei Jahrhunderte trennen die Werke und zwei grundlegende Verbindungselemente bringen sie einander nahe: die Identitätssuche und das Motiv des Reisens. Zeit und Zeitgeschehen, künstlerische Programme und Themen wechseln sich ab, die Kernfrage nach dem Ich bleibt fortbestehen. Die vorliegende Arbeit soll zeigen, dass das Motiv der Reise auf der Suche nach Identität in Eichendorffs und Nadolys Werk eine wichtige Rolle spielt.

  • Issue Year: 1/2013
  • Issue No: 2
  • Page Range: 51-60
  • Page Count: 10
  • Language: German