Ein Streit, der keiner ist? Cover Image

Ein Streit, der keiner ist?
Ein Streit, der keiner ist?

-

Author(s): Cornelia Klinger
Subject(s): Transformation Period (1990 - 2010)
Published by: Institut für die Wissenschaften vom Menschen
Keywords: Kommunitaristen; USA

Summary/Abstract: Die Diskussion, die seit mehr als zehn Jahren in den USA unter dem Titel Liberalismus-Kommunitarismus-Debatte geführt wird und die in den letzten Jahren auch in Deutschland zunehmend zur Kenntnis genommen wird, ist ein merkwürdiges Phänomen. Merkwürdig erstens insofern, als diese Diskussion viel mehr kommentiert als tatsächlich geführt wird. Es gibt unzählige Übersichtsartikel und eine beachtliche Anzahl von Sammelbänden solcher Übersichtsartikel, die es sich zum Ziel machen, die Positionen, die in dieser Debatte bezogen werden, möglichst objektiv darzustellen, ihren chronologischen Verlauf gewissermaßen aus historischer Distanz zusammenzufassen, und die meist mit einer eigenen Stellungnahme ihrer AutorInnen enden, die -- ganz gleich wie sie ausfällt -- immer wohlüberlegt, ausgewogen und nachvollziehbar erscheint. Schon allein aufgrund dieser merkwürdig distanzierten, abgeklärten, moderaten Atmosphäre, in der diese Diskussion stattfindet, in der es mehr Beobachter und Moderatoren als Beteiligte oder gar Opponenten zu geben scheint und in der auch die Protagonisten der verschiedenen Seiten ein hohes Maß an Moderatheit an den Tag legen, schleicht sich der Verdacht ein, es könnte dies ein Streit sein, der keiner ist.

  • Issue Year: 1993
  • Issue No: 07
  • Page Range: 122-139
  • Page Count: 18
  • Language: German