Reviews Cover Image
  • Price 4.00 €

Besprechungen
Reviews

Author(s): Anton Sterbling, Joachim Bahlcke, Andrea Schmidt-Rösler, Harald Zimmermann, András Balogh, Robert Forrest, Jost Linkner, Armin Heinen, Michael Kroner, Hermann Schrand, Stefan Mummert, Heinz Heltmann, G.-R. Stoica, Diethard Knopp, Hans-Christian Maner
Subject(s): Review
Published by: Arbeitskreis für Siebenbürgische Landeskunde

Summary/Abstract: Lonnie R. Johnson: Central Europe. Enemies, Neighbors, Friends. New York: Oxford University Press 1996. 339 Seiten. Volker Wollmann: Mineritul metalifer, extragerea sãrii şi carierele de piatrã în Dacia romanã. Der Erzbergbau, die Salzgewinnung und die Steinbrüche im römischen Dakien. Cluj-Napoca/ Klausenburg 1996 (= Bibliotheca Musei Napocensis 13; Veröffentlichungen aus dem Deutschen Bergbau-Museum Bochum 63). 472 Seiten, 116 Tafeln. Maximilian Georg Kellner: Die Ungarneinfälle im Bild der Quellen bis 1150. Von der „Gens detestanda“ zur „Gens ad fidem Christi conversa“. München: Verlag Ungarisches Institut 1997 (= Studia Hungarica 46). 225 Seiten, 7 Abbildungen, 2 Karten. Holger Thomas Gräf, Ralf Pröve: Wege ins Ungewisse. Reisen in der Frühen Neuzeit 1500 – 1800. Frankfurt am Main: S. Fischer Verlag 1997. 277 Seiten. Louis Krompotic: Relationen über Fortifikationen der Südgrenzen des Habsburgerreiches vom 16. bis 18. Jahrhundert. Aus dem Kroatischen von Mladen Sipek. Hannover: Dr. Louis Krompotic/HZ-Verlag 1997. XLII und 382 Seiten, 316 Farb- und Schwarz-Weiß-Abbildungen. Sorin Mitu: Geneza identităţii naţionale la românii ardeleni [Die Genese der nationalen Identität bei den Rumänen Siebenbürgens]. Bucureşti: Editura Humanitas 1997. 435 Seiten. Ostmitteleuropa zwischen den beiden Weltkriegen (1918-1939). Stärke und Schwäche der neuen Staaten. Nationale Minderheiten. Herausgegeben von Hans Lemberg. Marburg: Herder- Institut 1997 (= Tagungen zur Ostmitteleuropa- Forschung 3). XI und 342 Seiten. Anikó Kovács-Bertrand: Der ungarische Revisionismus nach dem Ersten Weltkrieg. Der publizistische Kampf gegen den Friedensvertrag von Trianon (1918-1931). München: Oldenbourg 1997 (= Südosteuropäische Arbeiten 99). 318 Seiten. Totalitarismul de dreapta în România. Origini, manifestãri, evoluţie 1919-1927 [Der rechte Totalitarismus in Rumänien. Ursprünge, Entfaltung, Entwicklung 1919-1927]. Herausgegeben von Ioan Scurtu, Cristian Troncotã u.a. Bucureşti: Institutul Naţional pentru Studiul Totalitarismului 1996. 662 Seiten. Eleodor Focşeneanu: Douã sãptãmâni dramatice din istoria României (17-30 Decembrie 1947) [Zwei dramatische Wochen in der Geschichte Rumäniens]. Bucureşti: ALL Educaţional S.A. 1997. 192 Seiten. Weißkirch. Ein siebenbürgisches Dorf im Griff der Zeit. Herausgegeben von Herman van der Haegen und Paul Niedermaier. Leuven/ Louvain: Katholieke Universiteit 1997 (= Acta Geografica Lovaniensia 36). 322 Seiten, 167 Abbildungen, Tabellen, 1 Karte. Konrad Klein: Grüße aus dem Bärenland. Siebenbürgen in alten Ansichtskarten. München: Verlag Südostdeutsches Kulturwerk 1998 (= Veröffentlichungen des Südostdeutschen Kulturwerks A/55). 144 Seiten, 137 Abbildungen. Les associations vegetales de Roumanie. Tom 1: Les associations herbacées naturelles. Herausgegeben von Gheorghe Coldea. Cluj: Presses Universitaires 1997. 261 Seiten, 16 Abbildungen, 29 Tabellen. Deutsche Literatur im östlichen und südöstlichen

  • Issue Year: XXI/1998
  • Issue No: 2
  • Page Range: 210-229
  • Page Count: 20
  • Language: Miscellaneous languages