A contemplative narratress, a social revolutionary or brilliant poetess – constructs of the authoress Marie von Ebner-Eschenbach Cover Image

Beschauliche Erzählerin, Sozialrevolutionärin oder geniale Dichterin – Konstruktionen der Schriftstellerin Marie von Ebner-Eschenbach
A contemplative narratress, a social revolutionary or brilliant poetess – constructs of the authoress Marie von Ebner-Eschenbach

Author(s): Karin S. Wozonig
Subject(s): Literary Texts
Published by: Nakladatelství Lidové noviny
Keywords: Marie von Ebner-Eschenbach; Ebner-Eschenbach; Mähren; Literaturgeschichte

Summary/Abstract: Das Bild von Marie von Ebner-Eschenbach das lange Zeit die öffentliche Vorstellung dominierte, geht auf ihren Biographen Anton Bettelheim zurück, der gemeinsam mit der Dichterin eine nationale und kulturelle Ikone gestaltete. Im Folgenden wird gezeigt, wie sich neuere Forschungen dieses Bildes als Kontrastfolie bedienen und ihrerseits in Bewegungen der Rekonstruktion ein korrigiertes Bild herzustellen versuchen. Exemplarisch werden aktuelle literaturwissenschaftliche Positionen zu Kanonisierung, Sozialkritik, nationaler Identität und zur Biographie Marie von Ebner-Eschenbachs präsentiert, die sich in je eigenständigen Konstruktionen von dem traditionellen Bild abheben.

  • Issue Year: 2010
  • Issue No: 18
  • Page Range: 61-71
  • Page Count: 11
  • Language: German